11.04.2022

„Zeitwende. Putins Krieg und die Folgen“ am 11. April in Schwäbisch Gmünd

Veranstaltung mit Rüdiger von Fritsch, Botschafter a.D. (Moskau 2014 – 2019)


Sehr geehrte Damen und sehr geehrte Herren,

exklusiv möchten wir Sie heute zur Veranstaltung mit Rüdiger von Fritsch, Botschafter a.D. (Moskau 2014 – 2019) einladen:

„Zeitwende. Putins Krieg und die Folgen“
Wann: 11. April 2022, 17:00 Uhr
Wo: Prediger Schwäbisch Gmünd

Wir freuen uns sehr, dass wir Herr von Fritsch für die Veranstaltung gewinnen konnten. Den Einladungsflyer haben wir beigefügt.

Ihre Anmeldung zur Veranstaltung schicken Sie bitte bis 6. April an presse@ostwuerttemberg.ihk.de.



Mit freundlichen Grüßen


gez.                                                              
Markus Maier                                              
Präsident der IHK Ostwürttemberg      

gez.
Richard Arnold
Oberbürgermeister Schwäbisch Gmünd

gez.
Thilo Rentschler
Hauptgeschäftsführer IHK Ostwürttemberg


PS: Diese Veranstaltung findet zugunsten der Ukrainehilfe der Stadt Schwäbisch Gmünd statt; Rüdiger von Fritsch spendet sein Redner-Honorar in voller Höhe. Die Ukrainehilfe freut sich auch über Ihre Unterstützung: Spendenkonto: DE75 6145 0050 0440 0001 41 | Stichwort: Flüchtlingsfonds VK-RECH-G-029071