18.10.2017

Vortrag von Tobias Bartel

„Im Marketing und Sales positive Anker setzen“


Im vollbesetzten Ludwig-Erhard-Saal der IHK referierte am Mittwoch, 18. Oktober 2017 Tobias Bartel zu diesem Thema. Er zeigte auf, wie wichtig es ist bzw. wie man es schafft, mit seinem Produkt bzw. seiner Dienstleistung in angenehmer Erinnerung seiner Kunden zu bleiben.

Mit dem Fokus Best Practice Beispiele aus Marketing und Vertrieb erläuterte Bartel auf sehr anschauliche und unterhaltsame Weise, Erkenntnisse aus der Wahrnehmungspsychologie, der Markenkommunikation und den Neurowissenschaften.

Eindrucksvoll demonstrierte er, wie Menschen vom eigentlichen Thema und Handeln abgelenkt werden können und so auf Nebensächlichkeiten achten. Die Teilnehmer konnten dies teilweise selbst erleben, als er sie in kleine Zaubertricks eingebunden hat.

Produkte und Dienstleistungen werden immer ähnlicher und Kunden sind heute besser informiert als früher. Es ist deshalb nicht einfach, sich vom Wettbewerb abzuheben. Der Unterschied zwischen einer guten und einer schlechten Beratung ist dabei weniger das Angebot, sondern eher, welche Erlebnisse dem Kunden im Beratungsgespräch verschafft werden. Wichtig ist es, beim Kunden positive Emotionen auszulösen.

Im Anschluss an den Vortrag fand ein reger Gedankenaustausch im Foyer der IHK statt.