19.02.2021

Mitgliederversammlung (online)


 

Christoph Bühler an der Spitze des Wirtschaftsclubs

 

Am vergangenen Freitag fand erstmals eine digitale Mitgliederversammlung des Wirtschaftsclubs Ostwürttemberg e. V. statt. In den vergangenen Jahren traf sich die regionale Wirtschaft vor Ort in der IHK in Heidenheim. Aufgrund der derzeitigen Pandemiebestimmungen war dies in diesem Jahr nicht möglich. Die Veranstaltung wurde deshalb digital abgehalten. Christoph Bühler wurde zum neuen Vorsitzenden 2021 gewählt.

 

Mit einer Foto-Präsentation als Auftakt der Veranstaltung blickte der scheidende Vorsitzende Michael Mönch zurück auf ein bewegtes Jahr mit geplanten 20 Veranstaltungen, von denen immerhin 10 stattfinden konnten. Gestartet wurde das vergangene Jahr mit einem GinTasting in den Räumen des Vilotel in Oberkochen. Es ging weiter mit einer hybriden Weinprobe bei der Weinhandlung Bühr in Heidenheim. Auch eine Wanderung auf dem Albschäferweg mit anschließender Führung durch den Archäopark Vogelherd durch Hermann Mader, den ehemaligen Landrat Heidenheims, zählten zu den Highlights des vergangenen Jahres. Viele Veranstaltungen, vor allem zum Jahresende mussten leider abgesagt werden.

 

Als Kassenwart des Vereins verabschiedete sich Thomas Mergenthaler nach 3 Jahren Vorstandschaft mit einer letzten Vorstellung der Finanzen und übergab diese Aufgabe vertrauensvoll und perfekt vorbereitet an das neue Vorstandsmitglied Heike Kurz. 

 

Auch bei den Kassenprüfern gab es eine Veränderung. Der langjährige Kassenprüfer Wolfgang Alber übergab die Aufgabe an Thomas Mergenthaler, der dem Gremium somit auch in den nächsten Mitgliederversammlungen weiterhin erhalten bleibt.

 

Christoph Bühler, geschäftsführender Gesellschafter von Bühler Entsorgung GmbH in Bopfingen übernimmt nun nach erfolgreicher Wahl die Führungsaufgabe von Michael Mönch und stellte sein interessantes und vor allem auch nachhaltiges Programm 2021 vor. Das Thema Abfallwirtschaft und Nachhaltigkeit prägen das neue Vorsitzendenjahr. Er konnte bereits einige geplante Veranstaltungen vorstellen: Eine Besichtigung seines Unternehmens in Bopfingen, eine Führung durch die Keltenanlage in Bopfingen, einem Besuch des Kräutergartens bei Weleda und die Jahresreise in Kooperation mit den Wirtschaftsjunioren Ostwürttemberg an den Bodensee.

 

Die Programmpunkte sind vielfältig und auch unter Pandemiebedingungen durchführbar. Ein neues Jahr mit vielen Höhepunkten steht dem Wirtschaftsclub bevor.

 

Weitere Vorstandsmitglieder wurden gewählt. Detlef Köhn, projektteam AG, Bopfingen als stellvertretender Vorsitzender 2021, Andreas Greiner, Christian Maier GmbH & Co. KG Maschinenfabrik Heidenheim, Yvonne Mangold, Stadtwerke Schwäbisch Gmünd GmbH, Schwäbisch Gmünd, Simone Uhl, Marketing + Inspiration, Unterschneidheim, Heike Kurz, selbstständige Vertriebspartnerin Thermomix ®, Mögglingen und Michael Mönch, Vilotel GmbH, Oberkochen, vervollständigen das Team 2021. Von der IHK Ostwürttemberg ist Stefanie Kapori weiterhin im Vorstandsteam.